Polycarbonat-Zuschnitte

Wir bieten eine breite Auswahl an verschiedenen Polycarbonat-Zuschnitten. Veredeln Sie Ihren Wunschzuschnitt aus Polycarbonat mit einer Kantenveredelung, Bohrungen oder Ausschnitten.


Vergleich von Polycarbonat / Makrolon® und Polycarbonat / Lexan®

Unter "Polycarbonat" versteht man den Oberbegriff des bruch- und schlagfesten Kunststoffes. Makrolon® ist eine Markenbezeichnung für das Polycarbonat der Firma Bayer Material Science, Lexan® für das Polycarbonat der Firma SABIC. Diese beiden Handelsnamen sind im deutschen Sprachgebrauch bereits gebräuchlicher als der Name des Kunststoffes "Polycarbonat" an sich, ähnlich wie der Markenname Tempo® für Papiertaschentücher

Eigenschaften von Polycarbonat / Makrolon® / Lexan®

Polycarbonatplatten sind besonders schlagfest, elastisch und nahezu unzerbrechlich. Sie sind in einem Bereich von -40°C bis ca. +120°C temperaturbeständig, optisch sehr klar und weisen eine hohe Lichtdurchlässigkeit auf. Bis zu einer Materialstärke von 4 mm haben Polycarbonatplatten die Brandschutzklasse B1 bei Innenanwendungen. Polycarbonat / Makrolon ® / Lexan ® ist leicht zu bearbeiten. Mit werkstattüblichen Mitteln können die Polycarbonatplatten geschnitten, gesägt, gefräst, gebohrt und gebogen werden, ohne dass Bruchgefahr besteht. Bei der Montage sollte auf ausreichend Spiel für die thermische Ausdehnung der Polycarbonatplatten geachtet werden. Anwendungsbeispiele:

- Maschinenschutz / -abdeckungen

- Türen- und Fensterverglasungen

- Balkonverkleidung

- Gewächshäuser / Treibhäuser

- Vordächer

- Leuchtenabdeckungen

- Wandtrennelemente

- Schilder und Plakattafeln

- Zweitverglasung als Einbruchschutz oder zur Wärmedämmung

- Straßen- und Verkehrsschilder


Sie finden in unserem Online Shop Polycarbonat-Zuschnitte in vielen gewünschten Größen. Nutzen Sie unseren Zuschnittskonfigurator um die passende Größe für Ihren Polycarbonat-Zuschnitt zu finden!